Hinweis zur Homepage

Nov
12

Info in eigener Sache / Stand November 2019

Die Homepage laüft zwar wieder, es sind aber viele Dinge nicht sichtbar wie z.B. die Unterrichtsräume und andere Dinge. Der Fachmann, der sich darum kümmert, hat nicht immer Zeit. Die Homepage wurde vom Provider abgeschaltet, da sich über die Seite Viren verteilt haben und mehrere Angriffsversuche erkannt wurden. Jetzt wird Schritt für Schritt ein virenfreies Backup eingespielt. Danke für Ihr Verständnis, Matthias Engicht.

12. November 2019

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Herbstliche Töne

Sep
15

Eichhörnchen1_400x250.png 

Rockgitarre spielen statt Rasen mähen oder Saxophon lernen statt Sonnenbrand holen! Das ist in der Herbstzeit jetzt wieder gut möglich! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr El Ritmo Musikschul-Team!

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Musikalische Früherziehung September 2019

Sep
07

Instrumente 123.jpg

Neue kleine Gruppen

Die musikalische Früherziehung ist aktuell mit Kindern der Altersgruppe der 4-6 jährigen gestartet. Da wir aber keine festen Anmeldezeiten haben, sondern immer nach Nachfrage neue Gruppen bilden, können Sie sich im laufenden Jahr bei Interesse  bei uns melden, und sobald  3-4 Kinder zusammen kommen, geht die Früherziehung los! Natürlich können die Eltern auch mal zuschauen und eine kostenlose Probestunde nutzen. Aktuell sind noch ein bis zwei Plätze frei bei den neu gestarteten Gruppen.

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Musikunterricht nach den Ferien

Sep
02
P1010024_1 (Medium).JPG

Es ist endlich wieder soweit....

Die Sommerferien 2019 sind vorbei - für den einen oder anderen sicherlich traurig - aber was positiv stimmt, wir können wieder sagen: "Hier spielt die Musik!"

Ab dem 28. August können Sie wieder die Felle malträtieren, in die Tasten hau`n, Saiten zerren und zupfen, das Gesangsmikro überfordern, mit der Blockflöte die Nachbarn ärgern, aber besser wäre es: SIE LERNEN ES RICHTIG ZU SPIELEN - AUCH AB DEM 28. AUGUST - kostenloser Probetermin inbegriffen!

Tel. 02364 / 60 666 50 ( Unterrichtsfächer siehe Preisliste )

 

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Rockin`1000 - starker Auftritt!

Jul
09

IMG-20190706-WA0008_300x225.png

Der Rockstar ist zurück

Oliver Baltz erfüllte sich am vergangenen Sonntag seinen Traum, bei der größten Rockband der Welt mitzuspielen. Nachdem er und sein Lehrer 18 Songs eingeübt hatten, machte Oliver sich auf den Weg Richtung Frankfurt. Freitag und Samstag wurde an verschiedenen Locations rund um die Commerzbank Arena geprobt. Erst getrennt nach Musikgruppen bzw. Instrumenten, später gemeinsam bei der Generalprobe.

Musiker aus aller Welt

Die Nationen, die bei diesem Event mitmachten, kamen aus aller Herren Länder. Japan, Brasilien, Argentinien, Italien, Spanien, Frankreich, und, und, und....natürlich auch aus Deutschland, speziell Oliver aus Haltern am See!

Der Auftritt am 7. Juli war dann gigantisch: Mit Lichteffekten, einer unglaublichen Soundkulisse groovte die 1000 köpfige Band, als ob sie schon immer zusammen gespielt hätte.

Die Tontechniker vor Ort hatten alles im Griff, so dass der Sound beim Publikum auf der Tribüne auch super rüber kam.

In der Nacht packte Oliver zufrieden, aber k.o. sein Schlagzeug wieder ein und machte sich auf den Heimweg Richtung Haltern, um am nächsten Morgen wieder im Alltagstrott anzukommen.

Einen Eindruck gibt es bei dieser Youtube-Playlist und dem Rockin' 1000 2019 Aftermovie.

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Finn Westermann beim Musical "Footloose"

Jun
27

IMG-20190626-WA0009_300x225.png

Großer Auftritt

Am 26.6.2019 startete die Premiere des Musicals "Footloose" mit Finn Westermann an den Drums. Bei tropischen Temperaturen in der Schulaula begannen die Akteure mit etwas "Lampenfieber", doch schon nach kurzer Zeit war die Nervosität abgeschüttelt.

Finn Westermann sagte in der Pause, er habe einmal kurz einen Stick verloren, weil die Hände so schwitzten, was aber nur verständlich war bei unglaublich aufgeheizten Räumen, dazu noch die Bühnenbeleuchtung. Er improvisierte nur kurz, dann hatte er schon einen Ersatzstick aus der Tasche gezogen und spielte perfekt weiter. Gesehen und gehört hatte das niemand im Publikum. Finn spielte über zwei Stunden unterschiedlichste Grooves mit schnellen Taktwechseln mal leise, mal laut. Auch wenn vor ihm der Dirigent das Orchester leitete, hatte man eher den Eindruck Finn gab das Kommando an. Sogar ein kleines Schlagzeugsolo war dabei.

Schauspiel, Tanz, Texte und Rhythmen

Es war auch für den Schlagzeuglehrer Matthias Engicht, der Finn fast ein Jahr auf das Musical vorbereitet hatte, beeindruckend zu sehen, wie die Akteure auf der Bühne "Sprechen", "Singen","Tanzen mit Akrobatikeinlagen", zusammenbrachten, ohne den Faden zu verlieren. Wenn das Bühnenbild wechselte, wurde es kurz dunkel, und das Orchester spielte mit starkem Sound bis die neue Szene beleuchtet wurde. Für den guten Ton an den Drums sorgte übrigens ein ehemaliger Schlagzeugschüler von El Ritmo, der mittlerweile in der Branche arbeitet. Matthias Engicht begrüßte ihn noch nach der Aufführung und fachsimpelte ein wenig über die aktuelle Aufführung und die vergangenen Zeiten als Schlagzeugschüler.

Wer also Lust bekommen hat, sollte sich schnell noch Karten besorgen. Für Samstag, den 29.06.2019 sind allerdings schon alle Karten verkauft worden.

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Footloose - Das Musical am Joseph König Gymnasium

Jun
22

IMG_20180208_154709788_300x225.png

Schlagzeugschüler spielt die Drums

Fast ein Jahr wurde bei El Ritmo zusätzlich zum normalen Unterrichtsablauf für das Musical "Footloose" mit dem Schlagzeugschüler Finn Westermann geprobt. "Finn hat ein unglaubliches Talent für das Instrument, so sein Lehrer. Er improvisiert, wenn die Noten es nicht konkret anzeigen, und zeigt seine musikalische Stärke." Das Ergebnis sieht man dann bei der Premiere von "Footloose" am 26. Juni in der Aula vom Joseph König Gymnasium. Danach folgen noch weitere 4 Veranstaltungen, Karten sind noch erhältlich.

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Rockin`1000! Größte Rockband der Welt - mit Schüler von El Ritmo

Jun
21

Rockin 1000_350x350.png

Rockin`1000 am 7. Juli 2019 in der Commerzbank-Arena Frankfurt

Das einzigartige Musikprojekt Rockin`1000 kommt erstmalig nach Deutschland, um mit vielen Musikerinnen und Musikern gemeinsam die größte Rockband der Welt zu bilden.

Und einer ist aus der Musikschule El Ritmo dabei!

Die Geschichte

Als vor nicht mal einem halben Jahr der neue Schüler Oliver vor der Musikschultür stand (die Ehefrau hatte einen Gutschein verschenkt, da es immer sein Traum war, Schlagzeug zu spielen), merkte Matthias Engicht gleich wie Oliver Feuer und Flamme für "SEIN" Instrument war! Als Kind lernte er erst andere Instrumente, das Schlagzeug blieb sein unerfüllter Traum. In 8 Jahren hatte er sich aber schon im Selbststudium eine Menge beigebracht. Nun sollte aber der richtige Unterricht erfolgen mit einem Profi an der Seite.

Aber alles fing bei der Probestunde mit einem großen Problem an! Seit vielen Jahren spielt Oliver das Schlagzeug zu Hause als Linkshänder und in der Musikschule stehen nur Rechtshänder Schlagzeuge. Es wurde alles Mögliche ausprobiert, aber zufrieden konnte man mit dem Ergebnis des Spielens nicht sein. Bei Kindern ist das nicht so problematisch, aber als Erwachsener kann man sich nicht mehr umstellen. Die Spielweise ist darauf ausgerichtet; die starke linke Hand führt den HiHat Groove, und auch die Bassdrum muss mit dem stärkeren linken Fuß auf dem Pedal getreten werden. Matthias Engicht legte ihm sogar nahe, eine andere Musikschule aufzusuchen, da dort vielleicht jemand ein Linkshänder Schlagzeug aufgebaut hat, aber das wollte Oliver nicht.

So bestellte er sich kurzerhand ein zweites Schlagzeug (eins hatte er ja schon zu Hause) und schickte es an die Musikschuladresse. Matthias Engicht war verblüfft über das Engagement des Schülers, sie kannten sich ja erst seit kurzem.

Schon nach ein paar Schlagzeugstunden merkte Matthias wieviel Spielfreude und Talent sein neuer Schüler hatte und ein paar Wochen darauf, sie übten gerade "Highway to hell von ACDC", nahm Oliver diesen Song, drehte ein Video und schickte es als Bewerbung an das Musikprojekt Rockin`1000.

Positive Rückmeldung

Als irgendwann die Zusage kam, dass er dabei sein werde, flippte er schon vor Vorfreude aus und schickte seinem Lehrer die Bestätigung der Aufnahme mit Zitaten: " Mega, mega!!!! Ich bin dabei! Yeah, mein Traum wird wahr, und du hast mit mir den Song eingeübt!!! Klasse, genau zur richtigen Zeit! Und du bist ein toller Typ und kannst supergut motivieren!"

Matthias Engicht freute sich riesig darüber. Zum einen, dass sich ein noch relativ neuer Schüler traut, bei so einem Event mitzumachen, und zum anderen, dass man als Fachlehrer auch so ein Vertrauen genießt, da man sich ja noch nicht so lange kennt.

Doch nun geht die Arbeit erst richtig los: 18 Songs müssen eingeübt werden, der erste heißt: "Smells like teen spirit von Nirvana" und ist eine schnelle rockige Grunge Nummer, die nicht einfach ist! Zweiter und dritter Song wurden heute benannt, und zwar "Learn to fly von den Foo Fighters und Uptown funk von Mark Ronson". Heute, am 22.3.19 wurden vier weitere Lieder benannt, und zwar "Bitter sweet symphony (The Verve), Don`t look back in anger (Oasis), Hard to handle (Otis Redding) und Seven nation army (The white stripes)." Dazugekommen sind heute, am 29.3.19 ein Medley von Led Zeppelin/Jimi Hendrix, The Rolling Stones mit Jumpin`Jack Flash, ACDC (Highway to hell) und Should I stay or should I go (The Clash).

Weiter geht`s am 28.4.19 mit "Smoke on the water" (Deep Purple), "We won`t get fooled again" (The Who), "Born to run" (Bruce Springsteen) und "Killing in the name" (Rage against the machine). Und am 5.5.2019 kommen "Sexy" (Marius Müller Westernhagen), "Oh Jonny" (Jan Delay) und "Hier kommt Alex" (Die Toten Hosen) hinzu. Jetzt sind alle 18 Songs bekannt!

Am Samstag, den 29 Juni werden bei El Ritmo noch mal alle Songs live durchgespielt - generalprobemäßig!

Nach dem Event wird  u.a. die Halterner Zeitung berichten.

P.S.: Ein Video zu Rockin'1000 gibt es bei youtube.

 
Posted By Matthias Engicht mehr ...

Cajonunterricht für Klein und Groß

Jan
15

P1030508 (Large)_400x300.png

Cajon - nur noch wenige freie Plätze

Das beliebte kleine Schlaginstrument ist nicht mehr wegzudenken aus der Musikwelt! Als das Cajon am Musikhimmel auftauchte, dachte man, es sei nur für kurze Zeit eine "Mode". Aber weit gefehlt! Hier testen Lehrer und Schüler, ob man auch auf den extra kleinen Cajons sitzen und spielen kann. Aber Spaß beiseite: Bei El Ritmo gibt es natürlich auch Cajons eine Nummer größer für Jugendliche und Erwachsene oder größere Kinder. Die kleinen Instrumente sind für Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren. Wer Interesse hat, schnell melden und eine kostenlose Probestunde vereinbaren!

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Sticks, Hot Rods oder Besen...

Jan
12

IMG_20170713_145723075_356x200.png

Schlagzeugspielen mit vielen Möglichkeiten bei El Ritmo

Die meisten Drummer spielen in der Regel mit Sticks oder schon mal mit den sogenannten Hot Rods - meistens bei "unplugged" Konzerten  (eine Mischung aus Sticks und Besen - gebündelt sind viele kleine Holzstäbe, dadurch wird der Klang auf den Trommeln nicht so laut und klingt weicher).

Besentechnik

Mit Besen präzise zu spielen erfordert eine längere Übungszeit bis zur perfekten Ausübung, ehe das Schlagzeugspiel gut klingt. ( je nach Übungsfleiß für die Basics 1/2 bis 1 Jahr )

Wenn man es aber beherrscht, ist das Spielen mit Besen eine tolle Sache. Im Jazzbereich, in der Bluesmusik oder auch bei vielen anderen Musikstilen, ist das Schlagzeug spielen mit Besen ein wahrer Hörgenuss. Mit anderen Instrumenten wie z.B. mit einem Pianospieler zusammen, macht es jede Menge Spaß, wenn man mit den Brushes ( Besen ) auf der Snaredrum spielt.

Wisch,- oder Schlagtechnik

Je nach Musik und geforderten Sound, gibt es zwei Möglichkeiten die Besen einzusetzen.

Auch hierbei braucht es längere Übungsphasen bis die Akzente sauber gewischt oder geschlagen werden, damit sich der Sound flüssig anhört. Schwierig sind hierbei die Handgelenkbewegungen, da eine ganz andere Technik zum Einsatz kommt als bei "normalen" Stickübungen. Die Brushes können mit "matched grip" oder "traditionell grip" gespielt werden.

Ein guter Drummer sollte zumindest ein paar Rhythmen mit Besen spielen können.Wer Lust bekommen hat, kann sich bei El Ritmo dafür anmelden, ein passendes Lehrbuch ist bei uns auch erhältlich.

Posted By Matthias Engicht mehr ...

2019 - Neues Musikjahr bringt viel Spannung und Freude!

Jan
04

Musikunterricht startet wieder

Ab dem 7. Januar geht`s wieder mit Pauken und Trompeten los... oder auch mit Schlagzeug, Keyboard, Gitarre, etc........

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Es ist wieder soweit! Der neue Tannenbaum!

Dec
12
weihnachtsbaum_2019_250x333.png

Matthias Engicht sagt Herzlichen Dank

Zum 9. Mal überreicht ihm sein treuer Schüler den neuen Weihnachtsbaum. Es ist mittlerweile eine Tradition. Andere Schüler verfolgen seit Jahren schon den Werdegang des Schülers mit den vielen Tannenbäumen. Jedes Jahr wird ein neuer gebastelt. Viele fragen schon im Sommer, ob der Schüler noch bei El Ritmo unterrichtet wird und ob es wieder einen neuen Baum im Winter gibt.

Hier ist das Resultat: Finn ist momentan sehr erfolgreich bei den Proben des Musicals "Footloose", welches nächstes Jahr aufgeführt wird. Momentan arbeiten er und sein Lehrer wöchentlich an den verschiedenen Grooves, die unheimlich schnell und kraftvoll rüber kommen. "Es ist schon toll, dass jemand so lange an den Drums durchhält und den Spaß nie verloren hat", so Matthias Engicht. Auf den 10. Baum 2019 wird jetzt schon gesetzt, und dann muss Matthias Engicht einen ausgeben, das ist sicher! Oh, Tannenbaum!!!

Posted By Matthias Engicht mehr ...

-NEU- Cajon Kurse für Kinder ab 4 - 6 Jahren!

Sep
22

cajon_kinder_0.png

Gruppenunterricht  ab 2 Personen

Mit kindgerechten Cajons ( die Maße des Instruments sind so, dass der junge Spieler mit den Füßen auf den Boden kommt ) werden mit dem Schulleiter Matthias Engicht erste Rhythmen und Soundmuster am Cajon erarbeitet. Passend hierzu gibt es ein Fachbuch, welches auch kindgerecht ist, da der Schüler in der Regel noch nicht lesen kann. In der Gruppe ( maximal 6 Schüler ) wird die Klangvielfalt des Cajons erlernt, die verschiedenen Schlagtechniken sowie die unterschiedlichen Noten bzw. Zeichen für den jeweiligen Ton. Im Vordergrund steht natürlich das gemeinsame Musizieren, was die Kinder verbindet und viel Spaß macht.

Wer Lust darauf bekommen hat, kann sich unter Tel.: 02364 / 60 666 50 weiter informieren!

Ihr El Ritmo Musikschul-Team!

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Ehemaliger Schlagzeugschüler mit Musikproduktion

Sep
08

IMG-20180908-WA0005_350x445.png

Lied auf Ibiza produziert

Cary Break ist ein DJ Duo aus Ibiza und Düsseldorf, gegründet im Sommer 2018. Das Duo besteht aus Ken Shout, ehemaliger Schlagzeugschüler der El Ritmo Musikschule, und Dan Jäger. Die Produktion hat das Ziel, neben eigenen Kompositionen, weitgehend bisher unbekannte Lieder, der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die erste gemeinsame Produktion aus dieser Idee heraus, ist der Song "What if...", den man über den Link kostenfrei hören kann. Über Eure Unterstützung - bei Gefallen - freut sich Cary Break!

 

 

 

 

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Ukulelenunterricht nach den Sommerferien

Aug
15

Ukulele.jpg

Das kleine Saiteninstrument

 

Die Ukulele erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Deshalb gibt es jetzt auch bei El Ritmo den passenden Unterricht für dieses Instrument, welches nicht zu unterschätzen ist, denn viele meinen, "Das spiel ich mal einfach so!". Weit gefehlt! Auch dieses Instrument hat seine besonderen Eigenschaften (z.B. eine andere Stimmung als eine Gitarre) und muss erlernt werden, denn nicht umsonst gibt es ganze Orchester, die aus verschiedenen Ukulelenarten (z.B. Bassukulele) zusammengestellt sind. Einfach so in die Hand nehmen und spielen, geht sicher nicht. Deshalb nach den Sommerferien einfach eine kostenlose Probestunde bei El Ritmo ausmachen, dann wissen Sie mehr!

 

Ihr El Ritmo Musikschul-Team

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Schülerkonzert in der Aula

Jun
11

IMG-20180613-WA0002_430x287.png

IMG_20180610_130155024_LL_1_200x276.png

Gelungener Auftritt

Mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm präsentierte sich auch ein Schüler von El Ritmo erfolgreich an den Drums.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Moderner Gesangsunterricht und Musikalische Früherziehung!

Apr
24

1439137_300x200.png

Stimmbildung, Atemtechnik, diverse Musikstile...

Unsere neue Gesangslehrerin ist erfolgreich in den oben genannten Unterrichtsfächern gestartet.

Bei Interesse einfach eine unverbindliche Probestunde ausmachen.

Tel.: 02364 / 60 666 50

Posted By Matthias Engicht mehr ...

El Ritmo Team 2019

Mar
24

El Ritmo Team_400x566.png

Qualifizierter Unterricht in Haltern am See

Versprochen: Bei diesem Team bleibt der Spaß an der Musik trotz intensiven Lernens nicht auf der Strecke!

Nutzen Sie jederzeit eine KOSTENLOSE Probestunde! Info-Tel.: 02364 / 60 666 50

Ihr El Ritmo Musikschul-Team!

 

 

 

 

 

 

 

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Musik machen im Jahr 2019

Jan
27

P1020927_2 (Large)_300x236.png

Musik gegen Stress

Es ist nicht immer leicht dem Alltagsstress zu entfliehen, da immer mehr Dinge in unserer heutigen Zeit zu erledigen sind. Hat man aber immer schon den Wunsch gehabt, Musik zu machen, so sollte man sich die Zeit dafür nehmen. Denn Musik lädt die Akkus wieder auf! Der Satz ist nicht von mir, den haben schon ganz andere vor meiner Zeit geschrieben. Gerade weil wir im Schul- und Arbeitsalltag so viel leisten müssen, trägt Musik zur Entspannung bei. Durch das Spielen und Erlernen eines Instruments gerät der Arbeitstag in den Hintergrund und die Entspannung und Ausgeglichenheit folgt auf dem Fuß. Besonders Kinder zeigen dadurch eine positive Entwicklung. Es muss aber nicht unbedingt das Instrument Schlagzeug sein, um zu "entschleunigen", nur weil ich hier auf dem Bild zu sehen bin, es gibt viele musikalische Alternativen in unserer Schule!

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Im Musikjahr 2019

Matthias Engicht und das El Ritmo Musikschul-Team!

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Artikel im Musiker-Fachmagazin

Jan
09

Gitarrenlehrer Florian Füntmann

In der Februarausgabe des Musiker-Fachmagazins "Gitarre & Bass" gibt es ein Interview mit unserem Gitarrenlehrer Florian Füntmann, der mit seiner Band "Long Distance Calling" eine neue Platte aufgenommen hat.

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Bandcoaching Kurse 2019

Jan
02
Felix_Leyerle_bandcoaching_300x225.png

Bandcoaching

In diesem Jahr bieten unsere Fachlehrer Felix Leyerer und Florian Füntmann wieder Bandcoaching Kurse an. Das Bandcoaching findet in den Unterrichtsräumen der Musikschule statt und dauert 60 Minuten pro Woche (nach Vereinbarung auch länger).

Im Proberaum steht ein umfangreiches Musikequipment zur Verfügung. Natürlich kann jeder Musiker auch sein eigenes Instrument mitbringen.

Geprobt wird je nach Bedarf einmal wöchentlich bzw. 14-tägig. Die Kurse finden unter der Woche in den Abendstunden bzw. am Wochenende vormittags statt.

Von Oldies über Blues, Rock und Pop oder auch Jazzmusik, die Band gibt hier die Musikrichtung vor. ( Von jung bis alt - von Anfänger bis Fortgeschrittener )

Die Kursgebühr richtet sich nach der Anzahl der Bandmitglieder. ( Preis nach Vereinbarung )

Um besser planen zu können, sind Voranmeldungen erforderlich. Tel. 02364 / 60 666 50

 

Posted By Matthias Engicht mehr ...

neuer Tannenbaum - alter Schüler!

Dec
06

tannenbaum_2017.png

Wieder 1 Jahr

Der El Ritmo Chef dankt seinem treuen Schlagzeugschüler mittlerweile zum 8. Mal für den gelungenen Weihnachtsbaum! Es ist jetzt mittlerweile Tradition, dass jedes Jahr ein neuer Baum dazu kommt, auch wenn einem fast erwachsenen Schüler sicherlich andere Dinge durch den Kopf gehen als Bastelarbeiten für seinen Lehrer! Matthias Engicht freut sich deshalb doppelt darüber. Und unter vier Augen haben Schüler und Lehrer vereinbart, bis zum 10. Baum durchzuhalten! Dann muss Matthias Engicht aber einen ausgeben - vielleicht einen Glühwein!

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Ein schönes Fest

Sep
10
P1030108_550x413.png

5 Jahre El Ritmo Musikschule

Schüler, Eltern, Großeltern, Lehrer, und alle Musikschulfreunde feierten gemeinsam am Samstag, den 9. September das 5-jährige Bestehen der Musikschule El RItmo vor dem Gebäude. In einem Zelt war das musikalische und technische Equipment aufgebaut, im anderen konnten die Besucher Platz nehmen, da es ja auch ab und zu Regenschauer gab. Die meisten blieben aber an den Stehtischen, um einen besseren Blick auf die Musikbühne zu haben.

Da es kein geplantes Musikkonzert war, konnten Schüler freiwillig mit ihrem jeweiligen Instrument und Lehrer auftreten. Was auch viele taten. Der Schulleiter Matthias Engicht hatte mehr Lampenfieber als die Schüler selbst. Sie spielten ihre Sache wie Profis erstaunlich ruhig herunter. Da staunten selbst die Eltern, denn für viele Kinder war das der erste Live-Auftritt vor Publikum. Aber auch erwachsene Schüler zeigten ihr Können. Und auch ein ehemaliger Schüler, der ca. 14 Jahre Schlagzeugunterricht hatte, kam zum Fest und spielte spontan mit. ( Matthias Engicht unterrichtete ihn noch an einer anderen Schule und dann weitere 5 Jahre bei El Ritmo ).

P1030123_550x413.png

Auch das Lehrer-Team improvisierte live auf der Bühne. Wenngleich sie in dieser Konstellation noch nie zusammen aufgetreten waren und auch nichts eingeprobt war, klappte es erstaunlich gut. Matthias Engicht sang sogar ein paar Stücke und spielte gleichzeitig Schlagzeug. Auch das war nicht geprobt, denn die Songs waren aus seiner Live-Musikzeit, die er zum letzten Mal so ungefähr vor 17 Jahren spielte.

Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt, und Getränke und Essen kamen bei klein und groß gut an. Ein besonderer Dank gilt einem jungen Saxophonschüler, der sich freiwillig anbot, Waffeln zu backen. Von 11 bis 18 Uhr feierten alle zusammen das 5-jährige Bestehen, ein paar Schüler blieben noch bis 22 Uhr, bis die Zelte abgebaut wurden.

P1030101_550x413.png

P1030120_550x413.png

P1030112_550x413.png

P1030113_550x413.png

Posted By Matthias Engicht mehr ...

5-jähriges Bestehen der Musikschule

Sep
09
luftballons-0015.gif

Geburtstagsangebote

Die Musikschule feiert ihr 5-jähriges Bestehen, und aus diesem Anlass gibt es bis Ende September 2017 für Neukunden ein paar spezielle Angebote:

Wer sich bis 30.09.17 für eins der unten aufgeführten Angebote für mindestens 1 Jahr anmeldet, erhält folgende Rabatte bzw. Sachwerte dazu: (der ermäßigte Beitrag gilt nur bis Ende des Jahres nach Anmeldung. Ab 01/2018 gelten die regulären Preise, siehe Preisliste.)

  • Konzert-/ E-Gitarrenunterricht 4 x 30 Minuten für 62,- € + 1 Satz Saiten statt 72,- €
  • Konzert-/ E-Gitarrenunterricht 4 x 45 Minuten für 81,- € + 1 Satz Saiten statt 91,- €
  • Schlagzeugunterricht             4 x 30 Minuten für 62,- € + 1 Paar Sticks statt 72,- €
  • Schlagzeugunterricht             4 x 45 Minuten für 81,- € + 1 Paar Sticks statt 91,- €
  • Saxophonunterricht               4 x 30 Minuten für 62,- € + Haltern CD statt 72,- €
  • Saxophonunterricht               4 x 45 Minuten für 81,- € + Haltern CD statt 91,- €
  • Keyboard / Klavierunterricht   4 x 30 Minuten für 62,- € + Haltern CD statt 72,- €
  • Keyboard / Klavierunterricht   4 x 45 Minuten für 81,- € + Haltern CD statt 91,- €

 

 

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Musical "Annie"

Jul
03
DSC_2629a_450x450.png

Erfolgreicher Auftritt

Die Mühen haben sich gelohnt. Ein halbes Jahr Training fürs Musical am Schlagzeug hat sich ausgezahlt.

Begeisterung bei allen, die Finn Westermann kennen, auch die professionelle Technik, die Bühnenbilder, Schauspieler und Sänger haben viele Gäste positiv überrascht. Bis kurz nach 2 Uhr morgens gab es noch die Aftershow-Party.

 

 

 

 

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Musical "Annie"

Apr
04

P1020889_1 (Medium).JPG

Trainieren für den großen Auftritt

Schüler Finn Westermann hat jetzt schon Lampenfieber.

Woche für Woche wird für den großen Auftritt geübt, um beim Musical "Annie" am Joseph-König Gymnasium die erste Geige spielen zu können. In diesem Fall ist aber die erste Geige das Schlagzeug! Finn Westermann spielt seit Jahren an seinem Lieblingsinstrument, den Drums. Dass er jetzt für das Musical ausgewählt wurde, zeigt, was auch die Lehrer von ihm halten. Bei El Ritmo wird Woche für Woche das Notenmaterial durchgegangen, und sein Lehrer ist jetzt schon sehr zufrieden, was er alles erarbeitet hat und schon spielen kann. Denn im Vergleich zu einer Rockband, wo der Schlagzeuger häufig ohne Noten losgrooven kann, muss Finn das ganze Musical noten- und taktmäßig verfolgen, damit der Einsatz auch nach Pausen auf den Punkt stimmt. Im Unterricht in der Musikschule wird dann auch schon mal die Partitur leicht verändert, damit es am Schlagzeug und auch für den Zuhörer noch interessanter klingt. Zudem läuft am Laptop der jeweilige Song mit, damit auch das Zusammenspiel mit den anderen Instrumenten eingeübt werden kann. Außerdem wird die Orchestrierung (= das Verteilen der Noten auf dem Schlagzeug ) zusammen mit seinem Lehrer besprochen und für den großen Auftritt kreativ gestaltet, bis im Sommer das Musical "Annie" in der Schulaula aufgeführt wird. Premiere ist der 24.6.2017. Bis dahin gibt es aber noch einiges zu tun!

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Wir denken an unsere Schülerin Caja!

Mar
18

24. März 2015 - 2019

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Längere Öffnungszeiten

Mar
05
Hier spielt die Musik (Mobile)_0.png

Wir sind länger für Sie da!

Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir unsere Öffnungszeiten am Freitag verlängert, sodass der Unterricht auch noch nach 17.30 Uhr stattfinden kann. An den anderen Wochentagen sind wir ohnehin schon bis 21.00 Uhr im Einsatz.

Und falls Sie irgendwelche Dinge besprechen möchten oder Fragen haben, können Sie Frau Engicht immer im Büro ab 14 Uhr antreffen oder telefonisch unter 02364 / 60 666 50 erreichen.

Ihr El Ritmo Musikschul-Team

 

 

 

 

 

 

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Flexible Unterrichtszeiten

Sep
16
P1030188_400x300.png

Hier spielt die Musik auch in den Abendstunden

Für viele Berufstätige ist es heutzutage kaum noch möglich, ein Instrument als ausgleichendes Hobby für sich im Alltagsstress zu erlernen, da viele Musikschulen den Unterricht in den Abendstunden erst gar nicht anbieten. Nicht so bei El Ritmo! Wir sind für alle Vielbeschäftigten auch am Abend da! Fragen Sie uns, wir machen musikalisch den Weg frei!

Tel.: 02364 / 60 666 50

 

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Musik tut gut!

Jun
11

ohne_musik.JPG

Ohne Musik ist das Leben GRAU

Musik begeistert alle Nationen! Trauen Sie sich! Wir sind für alle Altersgruppen da! Mit und ohne Vorkenntnisse!

 

Posted By Matthias Engicht mehr ...

Pages

Subscribe to Musikschule El Ritmo RSS